Skip to main content

Wie befestige ich den Sling Trainer an der Tür?

Sling Trainer sicher befestigen – Was ist zu beachten?

Egal für welches Modell Sie sich entscheiden, die Befestigung des Sling Trainers ist von großer Bedeutung. Das beim Training starke Kräfte entstehen, ist es unerlässlich, Sling Trainer fest und sicher zu befestigen. Auf diese Weise wird das Verletzungsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren.

Wie Sie Ihr Fitnessgerät befestigen, hängt davon ab, wo Sie trainieren möchten. Mithilfe eines Türankers wird eine Befestigung ohne Bohren ermöglicht. Sie brauchen den Türanker nur zwischen Türrahmen und Tür einzuklemmen. Ein Nachteil dieser Befestigungsart liegt darin, dass unter Umständen die Tür beschädigt werden kann. Der Vorteil ist, dass Sie immer und überall trainieren können, also auch im Urlaub und während einer Geschäftsreisen. Bevor Sie mit dem Training beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass niemand die Tür öffnet.

Wenn Sie im Freien trainieren möchten, können Sie Ihre Sling Trainer an einer Stange oder einem Ast befestigen. Auch hier sollten Sie vor dem Training überprüfen, dass der Ast kräftig genug ist. Eine weitere Befestigungsmöglichkeit in den Räumen stellen Decken- und Wandhalterungen dar. Sie garantiert die höchste Sicherheit, führt nicht zu Abnutzungserscheinungen und steht immer bereit. Der Nachteil liegt darin, dass Sie die Halterung via Bohren befestigen müssen.

Wie viel Platz wird benötigt?

Egal ob Sie Ihre Sling Trainer an der Tür oder an der Decke befestigen, Sie benötigen einen gewissen Platz für das Training. Planen Sie rund 2 m² ein. Vor, neben und hinter Ihnen sollten sich keine Gegenstände befinden. Wenn der Boden rutschig ist, sollten Sie sich eine Trainingsmatte zulegen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *